Verwaltung Home Kontakt AGB FAQ
 
Richtige Antworten auf wichtige Fragen ...

Flash-Clip kann nicht angezeigt werden

Fragen

  1. Welcher Vertrag ist zur Teilnahme im MarketingNet erforderlich?
  2. Welche Teile meiner Ausgaben sind refundierbar?
  3. Sind Kosten für Domainregistrierung refundierbar?
  4. Wie qualifiziere ich mich für die 30-Tage-Garantie?
  5. Wofür bezahle ich Einrichtungskosten?
  6. Warum sind Subdomains weniger leistungsfähig als eine eigene Domain?
  7. Ich habe mein Passwort verloren - Wie komme ich in die Selbstverwaltung?

Antworten

  1. Welcher Vertrag ist zur Teilnahme im MarketingNet erforderlich?

    Mit Annahme Ihres Antrags zur Teilnahme (im Webformular) durch den Anbieter kommt ein privatrechtlicher Leistungsvertrag zwischen Ihnen und dem Mutterunternehmen zustande, der Ihnen die in dieser Websait angebotene Hosting-Leistung gegen Bezahlung eines monatlichen Entgeltes von € 10,- sichert. Dieser Vertrag wird auf unbestimmte Zeit geschlossen und kann jederzeit zum Ende des Monats gekündigt werden. Die Kündigung wird sofort wirksam und zieht mit Ausnahme der satzungsgemäßen Provisionen für den Kündigungsmonat den Verlust aller Hosting- und Provisionsrechte nach sich.
    [Zurück zum Seitenkopf]

  2. Welche Teile meiner Ausgaben sind refundierbar?

    Nur der monatliche Hosting-Beitrag des laufenden Monats ist refundierbar. Alle anderen und zusätzliche Kosten wie zum Beispiel Domainregistrierung, Suchmaschinenwerbung und Webdesign sind nicht refundierbar.
    [Zurück zum Seitenkopf]

  3. Sind Kosten für Domainregistrierung refundierbar?

    Nein, Kosten für Domainregistrierung sind nicht refundierbar. Wenn eine Domain - auch irrtümlich - zur Registrierung angemeldet wird, muss der vom Registrar geforderte Betrag erlegt werden. Die Stornierung oder Änderung einer solchen Bestellung wird weltweit von keinem Registrar zugelassen.
    [Zurück zum Seitenkopf]

  4. Wie qualifiziere ich mich für die 30-Tage-Garantie?

    Alle unsere Kunden haben "von Haus aus" die volle Dreißig-Tage-Garantie (30-Tage) der Erstattung. Um dafür qualifiziert zu sein, muss ein Kunde den Hosting-Vertrag abschlossen haben. Dieser Abschluss bedarf zweier Schritte:
    (1) Antrag zur Einrichtung einer Teilnehmersait und
    (2) Überweisung (Bezahlung) des ersten Monatsbeitrags von € 10,- bis zum 10. Tag des Beitragsmonats.
    Unterbleibt der Abschluss des Hostingvertrages, so tritt die 30-Tage-Garantie nicht in Kraft und alle weiteren Hosting-Priviliegien sind nichtig.
    [Zurück zum Seitenkopf]

  5. Wofür bezahle ich Einrichtungskosten?

    Sie bezahlen keinerlei Einrichtungskosten, jedoch die Registrar-Auslagen für Ihre Domainregistrierung. Sie haben bei der Bestellung Ihrer eigenen Domain die Wahl, die jährlichen Kosten der Verlängerung entweder selbst zu bezahlen, oder sie durch uns für Sie kostenlos übernehmen zu lassen. Wenn Sie die Kosten an uns übertragen, binden Sie den Hostingvertrag für die Dauer der Verlängerung.
    [Zurück zum Seitenkopf]

  6. Warum sind Subdomains weniger leistungsfähig als eine eigene Domain?

    Subdomains teilen sich alle dieselbe Domain, "marketcentral.at"; würde nur ein Betreiber einer Subdomain sich illegaler Marketing-Praktiken schuldig machen, dann könnte das bewirken, dass nicht nur alle Subdomains gesperrt werden, sondern dass die gesamte Domain gesperrt wird und damit sämtliche Teilnehmersites außer Betrieb gesetzt würden. Um dieses Risiko auszuschalten, erhalten Subdomains keinerlei Mail-Privilegien, womit auch Maillisten und Autoresponder (einschließlich des ALP) aus dem Leistungspaket genommen werden mussten.
    [Zurück zum Seitenkopf]

  7. Ich habe mein Passwort verloren - Wie komme ich in die Selbstverwaltung?

    Passwörter sind wichtige "Schlüssel" zur Selbstverwaltung und somit zur Datenbank des gesamten Systems. Aus diesem Grund wurden Passwörter verschlüsselt gespeichert, sie können weder ausgelesen (entschlüsselt) noch zugeschickt werden.

    Wenn Sie Ihr Passwort verloren haben, schreiben Sie an den Administrator und ersuchen Sie um Ausstellung eines kurzfristigen Passwortes. Nachdem Ihnen dieses zugestellt wurde, sollten Sie die Selbstverwaltung aufsuchen und Ihr eigenes Passwort setzen. [administrator@marketcentral.at]
    [Zurück zum Seitenkopf]


 

Bestellen Sie per "INFO-Anforderung" im Fußmenu links die speziellen Instruktionen, die Ihnen die Vorteile und den Nutzen unserer VermarktungsSait im Einzelnen erklären - GRATIS und UNVERBINDLICH, versteht sich!


INFO-Anforderung Leistungen Ausstattung Wichtig Impressum